christine albrecht coaching

BodyMind-Training, das wirkt

Während den letzten 12 Monaten hat mich Christine mit ihrer liebvollen, einfühlsamen Art kompetent und praxisnah für die Lu Jong-Lehrer-Prüfung vorbereitet. Offen und spontan hat sich Christine auf die Fragen und Unklarheiten eingelassen und konnte mich stets dort abholen, wo ich gerade ihre Unterstützung brauchte.

Während diesen Lektionen durfte ich den tibetischen Buddhismus, der mich schon seit vielen Jahren begleitet, vertieft auf der Köper- Seele und Geistebene erfahren. Christine und ich konnten unsere eigenen tibetischen buddhistischen Erkenntnisse und Erfahrungen in einem lebendigen Austausch weiter entwickeln. Die Lu Jong Übungen sind eine Bereicherung für mich privat aber auch in meiner Arbeit als Psychosoziale Beraterin geworden.

Isabella, 1964, Psychosoziale Beraterin, Küsnacht

„Die wahre innere Kampfkunst ist, seine inneren Feinde (negative Gedanken, Emotionen) zu besiegen. Denn dann besiegt man auch die äusseren Feinde und gewinnt Freunde, Wohlstand, Glück, Frieden und Ruhe.

Ich bin bei Christine, weil sie auch normalen Menschen wir mir die Buddhistische Lehre zugänglich machen kann. Sie hat ein sehr gutes Einfühlungsvermögen und unterrichtet das, was man gerade braucht. Sie lehrt in einer Art und Weise, wie ich es in den Alltag integrieren kann und grossen Nutzen erfahre für mich und meine Umgebung.“

Rolf Keller, 1973, Metzgermeister, Gross

„Regelmässig besuch(t)e ich die Heilyoga-Gruppe am Mittwochmorgen und es tut mir so gut, in der kleinen, feinen Gruppe Kraft zu tanken. Die Übungen für Körper, Atem und Geist führen mich zu meinem Innersten, gleichen aus, stärken, heilen. Manchmal bekommen wir begleitend zur Lektion einen Flyer mit nachhause, damit wir das Erfahrene im Alltag weiter üben können. Es ist sehr spannend, zuhause nochmals zu sehen und zu lesen, wie zum Beispiel Emotionen in mir entstehen und was für Auswirkungen sie haben. Danke für die wunderbaren Lektionen. Ich freue mich immer wieder darauf."

Priska Steinauer, 1970, Floristin, Eschenbach

"Vielen herzlichen Dank für das intensive halbe Jahr Ausbildung zur LuJong-Lehrerin. Du hast uns etwas so Besonderes geschenkt, hast uns den Weg zu LuJong aufgezeigt. Dir danken Dir von Herzen für Deine so offenherzige, lehrreiche und inspirierende Ausbildung. Du hast einen grossartigen Wissens- und Erfahrungsschatz, von dem wir alle sehr viel mitnehmen und an andere Menschen weitergeben möchten. Es war einfach schön bei Dir."

Ulrike Ebli-McKenna, 1971, Mag. rer.soc.oec., HR Assistentin, Feldkirch
Sonja Dübendorfer, 1970, Hebamme, dipl. Yogalehrerin SYV, Liebefeld
Tanja Lyrenmann, 1973, Spielgruppenleiterin, dipl. Yogalehrerin SYV, Burgdorf

Seit ca. einem Jahr gehe ich nun einmal in der Woche zu Christine ins LuJong-Yoga und das, obwohl ich eigentlich ein echter Bewegungsmuffel bin! Die Übungen sind einfach, aber sehr effizient. Christines Anleitungen sind klar, mit einfachen Bildern gut nachvollziehbar und sie erklärt die Dinge auf ihre liebenswürdige, unaufdringliche Art und Weise; einfach perfekt.

Die LuJong Lektionen am Montagabend sind für mich längst zu den Oasen im manchmal turbulenten Alltag geworden.

Gaby, 1962, Zürich

Seit einiger Zeit besuche ich bei Christine Albrecht regelmässig das LuJong Yoga. Schon zu Beginn, habe ich mich sehr wohl gefühlt. Christine vermittelt die Übungen ruhig, verständlich und einfühlsam. Ganz nach meinem Gusto, hat auch der Humor immer wieder Platz und verbindet unser kleines Grüppchen nochmals auf eine andere Art. Christines Yoga Lektionen erfüllen mich auf der ganzen Länge, und ich freue mich jedes Mal, weiteres von ihr zu erlernen und in meinem Alltag einzubauen. Das LuJong Yoga ist dank Christine zu einem festen Bestandteil in meinen Leben geworden.

Jacqueline H., 1966, Kauffrau, Zürich